Archiv

Mini-, Midi-Job und Mindestlohn im Oktober 2022

17. Oktober 2022

Ab dem 01.10.2022 treten neue Regeln für Mini- und Midijobs in Kraft. Außerdem steigt der Mindestlohn. Minijob Zum 01.10.2022 steigt die Verdienstobergrenze für Minijobs von 450 Euro auf 520 Euro. Ab dann gilt eine neue dynamische Geringfügigkeitsgrenze. Nach wie vor gilt: Die Jobs sind für Arbeitnehmer in der Regel steuer- und sozialversicherungsfrei. Ausnahme: In der […]

Neue Mandanten-Infobroschüren

18. August 2016

In unserem Mandantenbereich stehen zahlreiche nützliche Infobroschüren als E-Book oder PDF-Datei zum Download bereit. Neu hinzugekommen sind folgende Broschüren: Beschäftigung von Schülern, Studenten, Aushilfen (Stand August 2016) Pflegekosten und deren steuerliche Absetzbarkeit (Kurzinfo, Stand Juli 2016) Ordnungsgemäße Kassenführung (Stand Juli 2016) Die Künstlersozialabgabe (Stand Juni 2016) Minijobs (Stand April 2016) Mindestlohn (Stand April 2016) Beschäftigung von Flüchtlingen und Asylbewerbern […]

Minijobs: Ab September gelten neue Umlagesätze

18. September 2015

Die Minijob-Zentrale hat darauf hingewiesen, dass sich bei geringfügig Beschäftigten die Umlagesätze zur Arbeitgeberversicherung zum 1.9.2015 wie folgt erhöht haben: U1 (Krankheit) = 1 % (bisher 0,7 %); U2 (Mutterschaft) = 0,3 % (bisher 0,24 %). Liegt der Minijob-Zentrale ein Dauer-Beitragsnachweis vor, wird dieser ab dem Beitragsmonat September automatisch angepasst. Auch bei einem SEPA-Basislastschriftmandat ist […]