Archiv

Handwerker-Rechnung steuerlich geltend machen – Arbeiten zum Jahreswechsel nutzen

23. Dezember 2020

Wer zu Hause Handwerker beschäftigt, kann die Ausgaben steuermindernd geltend machen. Absetzbar sind 20 % der Arbeitskosten. Maximal kann damit die Steuerlast jedoch nur um 1.200 Euro gesenkt werden, denn die Handwerkerkosten sind bei 6.000 Euro pro Jahr begrenzt. Vor dem Jahreswechsel kann man dabei einen Gestaltungsspielraum nutzen. Berücksichtigt wird der Steuerabzug grundsätzlich in dem […]

Handwerkerkosten steuermindernd geltend machen

24. September 2020

Wer für Arbeiten im Privathaushalt Handwerker beauftragt, kann einen Teil der Ausgaben steuerlich absetzen, wenn der Leistungserbringer gegenüber dem Leistungsempfänger mit einer ordnungsgemäßen Rechnung abrechnet und wenn der Empfänger den Betrag durch Überweisung auf das Konto des Leistenden bezahlt. Barzahlungen gegen Quittung werden vom Finanzamt nicht anerkannt. Begünstigt sind alle handwerklichen Tätigkeiten für Renovierungs-, Erhaltungs- […]