Entschädigungen

Viel Verunsicherung, zum Beispiel in der Gastronomie, herrscht momentan bezüglich des Themas Entschädigungen bei behördlich angeordneten Schließungen. Hier sind zwei Fälle zu unterscheiden:

  • Schließung aufgrund von Quarantänemaßnahmen
  • Schließung aufgrund allgemeiner Verfügungen

Schließung aufgrund von Quarantänemaßnahmen:

Entschädigungen werden (auch an Selbständige) gezahlt, wenn diese direkt von Quarantänemaßnahmen betroffen sind. Nicht jedoch, wenn der Betrieb aufgrund von Allgemeinverfügungen schließen muss.

Nähere Informationen zu dem Thema finden Sie hier: www.lwl-soziales-entschaedigungsrecht.de

Schließung aufgrund von allgemeiner Verfügungen:

Muss Ihr Betrieb aufgrund allgemeiner Verfügungen geschlossen bleiben, bestehen unseres Wissens aktuell nur Absichtserklärungen, dass den betroffenen Unternehmen geholfen werden soll. In welcher Form diese Hilfen erfolgen sollen, steht momentan noch nicht fest. (Ausnahme: die hier bereits genannten Punkte, z.B. Kurzarbeitergeld, Liquiditätshilfen).

Stand: 18.03.2020 – 09:50 Uhr